Read Schwerelos by Ildikó von Kürthy Free Online


Ebook Schwerelos by Ildikó von Kürthy read! Book Title: Schwerelos
The author of the book: Ildikó von Kürthy
Edition: Rowohlt Taschenbuch Verla
Date of issue: August 1st 2013
ISBN: 3499266784
ISBN 13: 9783499266782
Loaded: 1195 times
Reader ratings: 3.3
Language: English
Format files: PDF
The size of the: 968 KB
City - Country: No data

Read full description of the books:



Alles beginnt damit, dass auf dem Grabstein Marie Goldhausens Name steht. Das ist nicht nur „kein guter Anfang“ für ihre Lebensgeschichte, sondern vor allem auch ein Irrtum. Denn es ist nicht die 36-jährige Ich-Erzählerin, die da beerdigt wird. Es ist ihre geliebte Tante Rosemarie, deren Namen der Steinmetz einfach falsch geschrieben hat. Kein Wunder: Schließlich hat Maries Mutter nicht nur beim Discount-Sarg gespart, den es bei „traurigaberguenstig.de“ im Internet preiswert zu erstehen gab. Auch der Grabstein (Modell „Tower of Trauer“) war ein echtes, aber viel zu schlankes Schnäppchen. Deshalb musste der Steinmetz Vor- und Nachname der Bestatteten trennen. Und bei Rosemarie hat er einfach den Bindestrich vergessen. „Das hat man eben davon, wenn man ich nicht selbst um alles kümmert“, heißt es im Roman Schwerelos.

Für Marie hingegen wird es Zeit, sich endlich um ihr Leben selbst zu kümmern und eine Familie zu gründen. Stark auf die Vierzig zuschlitternd, hat sie endlich einen Heiratsantrag bekommen, die Pille ist abgesetzt. Alles könnte in geordneten Bahnen laufen. Aber Marie hat auch eine tote Tante, die sie noch aus dem Jenseits mit klugen Ratschlägen verfolgt. Sie hat eine Cousine, die nicht weiß, wer der Vater ihres Kindes ist. Sie hat einen schwulen Schulfreund, der endlich Vater werden will. Und sie hat eine Freundin, die ihren Mann mit Leidenschaft betrügt. Aber hat sie in all dem Alltags- und Beziehungschaos ihrer Umgebung auch einen Mann, der zum Gatten taugt?

Seit ihrem Bestseller Mondscheintarif gilt die Hamburger Journalistin und Autorin Ildikó von Kürthy laut Welt am Sonntag als „Spezialistin für den schlauen Frauenroman“. Das stimmt nur bedingt. Nicht, dass es den schlauen Frauenroman wegen der darin zwangsläufig zu Tage tretenden Klischees nicht gäbe (schließlich ist nichts so klischeebehaftet wie die Wirklichkeit). Aber „schlau“ ist einfach das falsche Attribut. Ildikó von Kürthys Frauenromane sind klug, vor allem aber sind sie witzig. So ist es auch mit Schwerelos. Da muss man als Frau - aber auch als Mann - immer wieder herzlich schmunzeln: eben darum, weil man sich in dem ein oder anderen komischen Klischee selbst wiedererkennt. Beste Unterhaltung also: auf hohem, teils auch hochhackigem Niveau. -- Isa Gerck, Literaturanzeiger.de




Download Schwerelos PDF Schwerelos PDF
Download Schwerelos ERUB Schwerelos PDF
Download Schwerelos DOC Schwerelos PDF
Download Schwerelos TXT Schwerelos PDF



Read information about the author

Ebook Schwerelos read Online!


Reviews of the Schwerelos


MASON

The book has disappointed, little new, lots of water!

CONNOR

Why are you asking for a phone number?

ELIZA

You want to waste your time? This book fits perfectly.

SEBASTIAN

It reads on one breath.

MARTHA

Our favorite book




Add a comment




Download EBOOK Schwerelos by Ildikó von Kürthy Online free

PDF: schwerelos.pdf Schwerelos PDF
ERUB: schwerelos.epub Schwerelos ERUB
DOC: schwerelos.doc Schwerelos DOC
TXT: schwerelos.txt Schwerelos TXT